Discussion:
Haushaltsnahe Tätigkeit, was absetzbar
(zu alt für eine Antwort)
siggi
2012-06-06 11:20:13 UTC
Permalink
1. Frage:
Kann bei der Handwerkerrechnug auch die Mehrwertsteuer unter
haushaltsnahe Tätigkeit abgezogen werden?
2.Frage:
Sind die kompletten Umzugskosten (Transportkosten und Personalleistung
inkl. Mehrwertsteuer) abziehbar?
Hans-Gerhard Scholz
2012-06-06 12:31:06 UTC
Permalink
Post by siggi
Kann bei der Handwerkerrechnug auch die Mehrwertsteuer unter
haushaltsnahe Tätigkeit abgezogen werden?
Reiner Handwerkerlohn inkl. MWSt.
Post by siggi
Sind die kompletten Umzugskosten (Transportkosten und
Personalleistung
inkl. Mehrwertsteuer) abziehbar?
Wird der Wohnungswechsel mit einer Umzugsspedition durchgeführt, sind
die Kosten hierfür als haushaltsnahe Dienstleistung gemäß § 35 a Abs. 2
EStG steuerbegünstigt (BMF-Schreiben vom 15.2.2010, BStBl. 2010 I S.
140).
Will Berghoff
2012-06-06 13:08:34 UTC
Permalink
Post by siggi
Kann bei der Handwerkerrechnug auch die Mehrwertsteuer unter
haushaltsnahe Tätigkeit abgezogen werden?
Die Personalkosten brutto, also typischerweise bei Privathaushalten -
und nur dort gilt es - inkl. MwSt.
Post by siggi
Sind die kompletten Umzugskosten (Transportkosten und Personalleistung
inkl. Mehrwertsteuer) abziehbar?
Transportkosten sicher nicht. Bin mir nicht einmal sicher, ob ein Umzug
zu den haushaltsnahen Dienstleistungen gehört.
Hans-Gerhard Scholz
2012-06-06 15:59:49 UTC
Permalink
Post by Will Berghoff
Transportkosten sicher nicht. Bin mir nicht einmal sicher, ob ein
Umzug zu den haushaltsnahen Dienstleistungen gehört.
Aber ich bin mir sicher!
Michael K.
2012-06-06 18:19:11 UTC
Permalink
"Hans-Gerhard Scholz" schrieb
Post by Hans-Gerhard Scholz
Post by Will Berghoff
Transportkosten sicher nicht. Bin mir nicht einmal sicher, ob ein
Umzug zu den haushaltsnahen Dienstleistungen gehört.
Aber ich bin mir sicher!
Dennoch Fehlinformation.

Umzug gehört zur privaten Lebensführung (wie Einkauf, Urlaub...).

Ist der Umzug arbeitsbedingt, ist er voll als Werbungskosten absetzbar
(Anlage N).

Auch gibt es diverse Ausnahmen
(wie etwa Umzug aus gesundheitlichen Gründen),
dann jedoch als außergewöhnliche Belastung mit
den üblichen Eigenbeteiligungen
(z.B. 5% als Alleinstehender).

Michael
Andreas Wild
2012-06-06 17:30:35 UTC
Permalink
Post by Michael K.
"Hans-Gerhard Scholz" schrieb
Post by Hans-Gerhard Scholz
Post by Will Berghoff
Transportkosten sicher nicht. Bin mir nicht einmal sicher, ob ein
Umzug zu den haushaltsnahen Dienstleistungen gehört.
Aber ich bin mir sicher!
Dennoch Fehlinformation.
Umzug gehört zur privaten Lebensführung (wie Einkauf, Urlaub...).
Ist der Umzug arbeitsbedingt, ist er voll als Werbungskosten absetzbar
(Anlage N).
Auch gibt es diverse Ausnahmen
(wie etwa Umzug aus gesundheitlichen Gründen),
dann jedoch als außergewöhnliche Belastung mit
den üblichen Eigenbeteiligungen
(z.B. 5% als Alleinstehender).
Und was hat das mit den im OP genannten haushaltsnahen Tätigkeiten zu tun?

Gruß
Andreas
Michael K.
2012-06-06 19:19:19 UTC
Permalink
Post by Andreas Wild
Und was hat das mit den im OP genannten haushaltsnahen Tätigkeiten zu tun?
Na, das es nicht dazu gehört, das war jetzt einfach.
Frank Kozuschnik
2012-06-06 20:49:37 UTC
Permalink
Post by Michael K.
Post by Andreas Wild
Und was hat das mit den im OP genannten haushaltsnahen Tätigkeiten zu tun?
Na, das es nicht dazu gehört, das war jetzt einfach.
Du hast nur von Werbungskosten und außergewöhnlichen Belastungen
erzählt. Das ist hier aber nicht das Thema, sondern es geht um die
Frage, ob die Umzugskosten als haushaltsnahe Dienstleistungen nach § 35a
EStG begünstigt sind.

Das BMF-Schreiben vom 15.02.2010 wurde hier ja schon genannt. Das führt
Umzugsdienstleistungen ausdrücklich als haushaltsnahe Dienstleistungen auf.
Martin Hentrich
2012-06-06 18:28:09 UTC
Permalink
On Wed, 06 Jun 2012 19:30:35 +0200, Andreas Wild
Post by Andreas Wild
Und was hat das mit den im OP genannten haushaltsnahen Tätigkeiten zu tun?
Gar nichts. Das war doch seine zweite Frage, die nicht mehr in Bezug
zum Betreff stand... Manche Leute (insbesondere Anonyme) machen es
sich halt kompliziert...

Martin
--
Das meiste auf der Welt geht nicht durch
Gebrauch kaputt, sondern durch Putzen.
[Erich Kästner]
Wolfgang May
2012-06-06 17:42:10 UTC
Permalink
Post by Will Berghoff
Post by siggi
Kann bei der Handwerkerrechnug auch die Mehrwertsteuer unter
haushaltsnahe Tätigkeit abgezogen werden?
Die Personalkosten brutto, also typischerweise bei Privathaushalten -
und nur dort gilt es - inkl. MwSt.
Post by siggi
Sind die kompletten Umzugskosten (Transportkosten und Personalleistung
inkl. Mehrwertsteuer) abziehbar?
Transportkosten sicher nicht. Bin mir nicht einmal sicher, ob ein Umzug
zu den haushaltsnahen Dienstleistungen gehört.
Nun, manches kann man relativ einfach im Web finden und nachschlagen.

http://www.ofd.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=17534&article_id=67674&_psmand=110#tg307

Frage: Ich werde demnächst in eine andere Wohnung umziehen. Kann ich
die Aufwendungen für die Umzugsfirma steuerlich absetzen? Die
privaten Umzugskosten gehören zu den haushaltsnahen
Dienstleistungen. Nicht abzugsfähig sind allerdings die ggf. in den
Kosten enthaltenen Aufwendungen für Material. Beruflich veranlasste
Umzugskosten sind nicht als haushaltsnahe Dienstleistungen
abzugsfähig. Sie sind Werbungskosten und können nur als solche
berücksichtigt werden.

Wolfgang
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...