Discussion:
Wiedereinmal Umsatzsteuer
(zu alt für eine Antwort)
Heiko Wetteborn
2020-12-10 07:00:48 UTC
Permalink
Hallo Leute,

Ab dem 01.01.2021 müssen in der Buchhaltung ja wieder 19 % Vor- und
Umsatzsteuer berechnet werden.
Wie sieht es eigentlich mit Rechnungen aus, die monatsübergreifend sind?

Ich bekomme jeden Monat eine Rechnung für ein Abo, welches vom 15. eines
Monats bis zum 14. des Folgemonats berechnet wird.
Auf der Rechnung wurde bisher 16 % Vorsteuer berechnet.
Wie sieht es mit der Vorsteuerberechnung der Rechnung aus, wenn das Abo vom
15.12.2020 bis 14.01.2021 berechnet wird?

Muss auf der Abrechnung sowohl 16 % als auch 19 % Steuer angegeben werden?

Gruß
Heiko
Matthias Hanft
2020-12-10 08:19:05 UTC
Permalink
Post by Heiko Wetteborn
Wie sieht es mit der Vorsteuerberechnung der Rechnung aus, wenn das Abo vom
15.12.2020 bis 14.01.2021 berechnet wird?
Muss auf der Abrechnung sowohl 16 % als auch 19 % Steuer angegeben werden?
Man kann das aufteilen, muss aber nicht. Wenn mans nicht aufteilt,
ist das ENDE des Leistungszeitraums maßgeblich, d.h. für diesen
Zeitraum wären 19% korrekt.

Gruß Matthias.

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...