Discussion:
Jahreswechsel
(zu alt für eine Antwort)
Bernhard Grill
2021-01-17 15:28:09 UTC
Permalink
Hallo Steuerfreunde,

ich hatte am 31.12.2020 wegen eines Heizkesselschadens einen Handwerker
im Hause. Die dazugehörige Rechnung trägt das Datum 11.01.2021 und ist
mit dem Vermerk "Stand 31.12.2020" versehen. In welchem Jahr kann ich
diese Rechnung in meiner Einkommenssteuer-Erklärung geltend machen?
Schon mal Danke im Voraus.

Bernhard
--
Alte Männer sind gefährlich, ihnen ist die Zukunft egal.
(George Bernard Shaw)
Frank Kozuschnik
2021-01-17 15:38:39 UTC
Permalink
Post by Bernhard Grill
ich hatte am 31.12.2020 wegen eines Heizkesselschadens einen Handwerker
im Hause. Die dazugehörige Rechnung trägt das Datum 11.01.2021 und ist
mit dem Vermerk "Stand 31.12.2020" versehen. In welchem Jahr kann ich
diese Rechnung in meiner Einkommenssteuer-Erklärung geltend machen?
Als Selbstnutzer oder "privater" Vermieter kannst du das im Jahr der
Zahlung geltend machen.
Matthias Hanft
2021-01-17 15:52:05 UTC
Permalink
Post by Frank Kozuschnik
Als Selbstnutzer oder "privater" Vermieter kannst du das im Jahr der
Zahlung geltend machen.
Das ist richtig, also 2021.

(wenn die Arbeit am 31.12.2020 geleistet wurde, müssen allerdings
noch 16% Mwst. in der Rechnung)

Einzige diesbezügliche Ausnahme (§ 11 EStG), hier allerdings nicht
relevant: Wenn die Zahlung bis einschließlich 10. Januar stattfand
*und* es sich um regelmäßige Zahlungen handelt, würde das steuerlich
noch ins alte Jahr gehören.

Gruß Matthias.
Detlef Meißner
2021-01-17 15:49:12 UTC
Permalink
Post by Bernhard Grill
ich hatte am 31.12.2020 wegen eines Heizkesselschadens einen Handwerker
im Hause. Die dazugehörige Rechnung trägt das Datum 11.01.2021 und ist
mit dem Vermerk "Stand 31.12.2020" versehen.
Vermutlich wegen der 16 % MwSt.
Post by Bernhard Grill
In welchem Jahr kann ich
diese Rechnung in meiner Einkommenssteuer-Erklärung geltend machen?
Schon mal Danke im Voraus.
Üblicherweise für das Jahr in dem man was bezahlt.

Deshalb ist es sinnvoll, sich bei Rechnungen, die am Ende des Jahres
ausgestellt werden, zu überlegen, ob man sie im alten oder neuen Jahr
bezahlen möchte.

Detlef
Bernhard Grill
2021-01-17 21:18:50 UTC
Permalink
Post by Bernhard Grill
Hallo Steuerfreunde,
ich hatte am 31.12.2020 wegen eines Heizkesselschadens einen Handwerker
im Hause. Die dazugehörige Rechnung trägt das Datum 11.01.2021 und ist
mit dem Vermerk "Stand 31.12.2020" versehen. In welchem Jahr kann ich
diese Rechnung in meiner Einkommenssteuer-Erklärung geltend machen?
Schon mal Danke im Voraus.
Bernhard
Danke an alle.

Bernhard
--
Alte Männer sind gefährlich, ihnen ist die Zukunft egal.
(George Bernard Shaw)
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...